"Ich wollte eigentlich immer für Deutschland spielen"

26. August 2012: Kevin-Prince Boateng über Italien, den AC Mailand und seine bewegte Laufbahn

In der aktuellen Printausgabe des Magazins  11FREUNDE #130 spricht Kevin-Prince Boateng über das Foulspiel an Ballack, sein Bad Boy Image und seine neue Rolle in Italien beim AC Mailand. Dort wird er als "Popstar" und "Entertainer" gefeiert.

Auf  11FREUNDE.de kann man zudem noch einige ergänzende Fragen von Tim Jürgens und die Antworten Boatengs darauf nachlesen.

Wer sich für die Hintergründe, die Kindheit und das Leben der drei Brüder George, Kevin und Jérôme Boateng interessiert, sollte unbedingt auch das Buch von Akademie-Mitglied Michael Horeni lesen. " Die Brüder Boateng - Drei deutsche Karrieren" ist außerdem für das Fußballbuch des Jahres 2012 nominiert.