Ich glaub, mich knutscht ein Hool!

18. März 2011: "Tatort" über Homophobie und Hooliganismus im Fußball

Homosexualität und Hooliganismus: Der neue Fußball-"Tatort" aus Hannover kommt provokant, aufklärerisch und sogar ein wenig amourös daher, denn Ermittlerin Charlotte Lindholm verknallt sich. Doch zwischen Toren und Trieben geht der Blick auf das Kaputte am Kickergewerbe leider verloren – kritisiert Christian Buß bei  Spiegel Online.