"Ich fühl' mich sicher!" im Stadion

2. November 2012: Unterschriftensammlung gegen eine verzerrte öffentliche Darstellung

Verfolgt man die Berichterstattung zu Fans und Gewalt erscheint es fast grotesk, dass in der Bundesliga immer wieder neue Zuschauerrekorde verzeichnet werden. Unentwegt strömen Menschen allen Alters in die Stadien, obwohl immer mehr der Eindruck entsteht, dort würden schon fast Kriegszustände herrschen.

Eine Unterschriften-Aktion vom Dortmunder Fanmagazin  schwatzgelb.de möchte nun allen Menschen eine Stimme geben, die Woche für Woche ins Stadion gehen - und sich dabei sicher fühlen. Hier geht es zur extra eingerichteten Webseite:

 www.ich-fuehl-mich-sicher.de

Und hier zu einem Interview mit dem Initiator auf  11Freunde.de