“Ich bin Fußballerin“

11. Januar 2011: Lira Bajramaj im Interview

Gestern Abend belegte Lira Bajramaj den dritten Platz bei der Abstimmung zur Weltfußballerin des Jahres 2010. In einem ausführlichen Interview mit dem Magazin  11 Freunde spricht sie über ihre Vergangenheit als Kriegsflüchtling, ihre Kindheit, ihre Religion, Ausländerhass, die Integrationsdebatte und ihre Fußballkarriere. Und dass sie nicht “Deutschlands schönstes Fußballmodel“, sondern Fußballerin ist.