Sport Menschenrechte

Homeless World Cup 2016 beendet

Mexico setzt sich bei den Männern als auch bei den Frauen durch.

Beim Homeless World Cup 2016 in Glasgow konnte sich bei den Männern sowie bei den Frauen Mexico in den Finalpartien durchsetzen. An dem Turnier nahmen 66 Mannschaften mit Spielern aus 52 Nationen teil.

Die Idee des Homeless Cup stammt aus Österreich, wo das Turnier 2003 in Graz erstmals ausgetragen wurde. Das Ziel des Turniers ist die Wiedereingliederung von Menschen vom Rand der Gesellschaft.

Weitere Informationen zum Cup finden Sie  hier.