heute-journal berichtet über Maryam Majd

30. Juni 2011: Die Sportfotografin ist weiterhin im Gefängnis

Petra Landers und Maryam Majd, © Petra Landers
Petra Landers und Maryam Majd, © Petra Landers

Maryam Majd, eine der bekanntesten Sportfotografinnen in Iran, hatte einen Traum: Sie wollte auf Einladung der ehemaligen deutschen Nationalspielerin Petra Landers zur Frauen-WM nach Deutschland. Doch sie wurde vom Regime in Teheran verhaftet und in das berüchtigte Evin-Gefängnis gebracht. Gestern berichtete das heute-journal über ihr Schicksal. Zu sehen ist die Reportage im der  ZDF-Mediathek.