Fußballkultur

Hannover 96 spielt für Robert-Enke-Stiftung

2. September 2015: Benefizspiel heute Abend in Barsinghausen

Bundesligist Hannover 96 tritt heute, am 2. September 2015 zu einem Benefizspiel zugunsten der Robert-Enke-Stiftung in Barsinghausen an. Der Gesamterlös des Ticketverkaufs für das Spiels gegen den Oberligisten 1.FC Germania Egestorf/Langreder wird der Stiftung zugutekommen, die sich für die Behandlung von Depressionen und Kinderherzkrankheiten einsetzt. In der Erstauflage aus dem Vorjahr konnten bei 2.220 Zuschauern so ca. 25.000 Euro eingespielt werden. Dieses Ziel soll auch in diesem Jahr erreicht werden.

Weitere Informationen u.a. zu den Vorverkaufsstellen finden Sie  hier.