Fans Sport

Hässliche Dramen

Willmanns Kolumne über die aktuelle Lage beim FC Hansa Rostock

Die Deutsche Meisterschaft scheint nach der bayerischen Machtdemonstration entschieden. "Dreckige Spannung und hässliche Dramen" sucht man in Liga eins vergeblich. Deshalb begibt sich Akademie-Mitglied Frank Willmann in seiner neusten Kolumne hinab in die dritte Liga und wird bei Hansa Rostock fündig: Misstrauen, Entlassungen, offene Briefe, Ultras, gesperrte Südtribüne. Zum "entsetzlichsten Wochenende der Hansa-Vereinsgeschichte" wird dann passenderweise auch noch der Polizeiruf 110 ausgestrahlt.

Die aktuelle Willmann-Kolumne lesen sie auf tagesspiegel.de.