Literatur

Guardiola - Der Fußball-Philosoph

Dietrich Schulze-Marmeling über einen ungewöhnlichen Trainer

Dietrich Schulze-Marmeling

Guardiola - Der Fußball-Philosoph

ISBN: 978-3-7307-0042-6
Verlag Die Werkstatt, 2013
256 Seiten, 14,90 €

Pep Guardiola ist von Beginn seiner Karriere als Spieler eher ein ungewöhnlicher Protagonist in der Fußballszene. Trotz seiner Jugend hinterfragt er viel, ist wissbegierig und mitunter unbequem, beharrt auf seinen Prinzipien und seiner Philosophie. Nicht selbstverständlich, dass er jetzt, wo er den FC Bayern München an der Spitze des europäischen Fußballs etablieren soll, der begehrteste Trainer der Welt ist. Als ausgewiesener Kenner des FC Barcelona als auch des FC Bayern ist Akademie-Mitglied Dietrich Schulze-Marmeling prädestiniert dafür, einen tieferen Blick auf den zurückhaltenden Erfolgstrainer zu werfen.

 Verlagsinfo