Green Goal

Schon 2006 sollte "Green Goal" eine positive ökologische Bilanz der Weltmeisterschaften herbei führen. Auch 2011 wird das Programm, das neun konkrete Ziele benennt, fortgeführt. Repräsentanten sind die Grünen-Politikerin Claudia Roth und der UNEP-Direktor Klaus Töpfer.