Green Goal 2011

3. Januar 2011: Die Frauen-WM soll klimafair werden

Die Frauen-WM soll nicht nur sportlich hochklassig, sondern auch klimafair werden. Wie so etwas funktionieren kann, zeigt der Spielort Augsburg. Die Arena wird klimaneutral beheizt und gekühlt – mit viel Wasser und modernen Wärmepumpen.  dfb.de berichtet über ein innovatives und nachhaltig wirkendes Konzept.