Gewalt im Fußball

10. Oktober 2011: Runder Tisch in Hessen

Morddrohungen gegen Christian Hock, den Trainer des Regionalligisten Hessen Kassel. Ein Schiedsrichter, dem nach einer Roten Karte in einem A-Jugend-Spiel in Wiesbaden ein Zahn ausgeschlagen wird. Auf und neben den Fußballplätzen unterschiedlichster Ligen scheint es immer öfter zu Gewaltausbrüchen zu kommen. Anlass für den hessischen Innenminister Boris Rhein  einen runden Tisch anzukündigen, der sich mit dem Thema auseinandersetzen und nach Lösungen suchen soll. Platz nehmen würden daran auch Vertreter des Sports, der Polizei und der Fans, berichtet die  Frankfurter Rundschau.