Geste der Verbundenheit

1. Juni 2011: Steffi Jones reist nach Japan

Die OK-Präsidentin Steffi Jones wird am 8. Juni in der japanischen Hauptstadt Tokio ihre Welcome-Tour zu den 15 an der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft teilnehmenden Nationen beenden. Die ursprünglich für den 31. März  vorgesehene Veranstaltung war wegen der Atom- und Natur-Katastrophe in Japan verschoben worden. “Die Reise nach Tokio verstehen wir als Geste der Verbundenheit. Es freut uns sehr, gemeinsam mit der FIFA und dem Japanischen Fußballverband diese Gelegenheit gefunden zu haben, um den Japanern unsere Solidarität auszusprechen und die dortige Fußballfamilie zur Frauen-WM nach Deutschland einzuladen“, sagte Steffi Jones.