"Gesichter der Nachhaltigkeit"

3. Dezember 2012: Theo Zwanziger und Dietmar Hopp im Interview

Vertrauensverlust, Finanzkrisen und Klimawandel führen uns die Grenzen eines Wirtschaftssystems vor Augen, das auf unbegrenztes Wachstum und einen immer schnelleren Kreislauf von Geld, Gütern und Geist setzt. Die Herausforderungen des Industriezeitalters

zeigen, dass ein »Weiter so« nicht zu rechtfertigen ist. Wie kann der Wandel gestaltet werden? Welche Einflussmöglichkeiten hat der Einzelne?

 Alexandra Hildebrandt hat einen aufschlussreichen Band beim  ABC Verlag herausgegeben in denen auch Größen aus dem deutschen Fußball zu Wort kommen. Dietmar Hopp und Theo Zwanziger geben Einblicke in ihre Definition von nachhaltiger Arbeit.