“Geschlechtsübergreifendes Torwartproblem“

14. Juli 2011: Raphael Schäfer im Gespräch

Raphael Schäfer, Torwart des 1. FC Nürnberg, kann nachfühlen, wie es Nationalkeeperin Nadine Angerer nach dem WM-Aus geht. Im Interview mit Christoph Ruf  für das Fußballmagazin  RUND äußert er sich über kaum vorhandene Unterschiede im Torwarttraining zwischen Frauen und Männer, die Gefühlslage von Torhütern und ein vermeintlich “geschlechtsübergreifendes Torwartproblem“ im englischen Fußball.