Gelbe Karte für Brasilien

12. Mai 2014: Amnesty startet Kampagne für die Meinungsfreiheit in Brasilien

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International startet unter dem Titel „ Zeigen Sie Brasiliens Regierung die gelbe Karte!“ wenige Wochen vor Beginn der Fußballweltmeisterschaft  eine Kampagne für die Meinungsfreiheit und das Recht auf friedliche Demonstrationen in Brasilien. Hintergrund sind die verschiedenen Gesetzesvorhaben im Land, die diese Grundrechte einschränken könnten.