Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

27. Januar 2011: Erinnerungstag auch im deutschen Fußball

Anlässlich des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar werden auch im Fußball die Verbrechen der Nazis in Erinnerung gerufen. Rund um den 20. Spieltag wird in vielen Stadien der ersten vier Ligen an die Befreiung des KZ Auschwitz und damit an den Holocaust erinnert.

Weitere Informationen, wie das Konzept der Initiative Erinnerungstag, ein Brief an die Fans, oder ein Interview mit dem KZ-Überlebenden und ehemaligen 1860 München-Spieler Ernst Grube findet man bei der  KOS.