Literatur Fußballbuch

Fußballbuch des Jahres 2016

Die Jury nominiert erste Titel für die Shortlist.

Wer hat das beste Fußballbuch der Saison geschrieben? Und wird deshalb im Oktober mit dem MAX ausgezeichnet? Dieser Frage wird sich im Sommer auch eine gewohnt kompetent und prominent besetzte Jury widmen. Die ersten vier Bücher haben es bereits in die Shortlist geschafft. Zur Auswahl stehen 'Quiet Leadership - Wie man Menschen und Spiele gewinnt' von Carlo Ancelotti, 'Fußball' von Jean-Philippe Toussaint, 'Das Leben in 90 Minuten' von Gunter Gebauer sowie 'Ruhm und Ruin' von Imran Ayata. 

Lesen Sie die ersten Rezensionen hier.

Allgemeine Informationen zum Fußballbuch des Jahres und dem Auswahlverfahren finden Sie hier.