Fußball überwindet Grenzen

15. Februar 2011: DFB und DFL unterstützen Internationale Wochen gegen Rassismus

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) unterstützen wie schon in den Vorjahren den Interkulturellen Rat im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus, die vom 14. bis 27. März laufen. "DFB und DFL, Fußballvereine, Spieler und Fans sind ein wichtiger Teil der demokratischen Gesellschaft. Fußball überwindet Grenzen und baut Brücken zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Hautfarbe, Sprache, Kultur und Religion." Mehr dazu bei  dfb.de.