Fußball-Podcast des Jahres gesucht

Für den easyCredit Fanpreis 2018 wird der beste Fußballpodcast von Fans für Fans gesucht.

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur vergibt 2018 zum zwölften Mal den easyCredit Fanpreis - eine Auszeichnung für positive Fankultur. In diesem Jahr werden Kreative gewürdigt, die ihre Fußball-Leidenschaft mit einem Podcast zum Ausdruck bringen. Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro.

Wer kann sich bewerben?

Jeder, der im Zeitraum zwischen August 2017 und Mai 2018 mindestens eine Audio- oder/und Videosendung eigenständig produziert und sie ins Internet gestellt hat. Form und Themenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Beiträge können sich um den Lieblingsverein, das Ligageschehen oder Taktikanalysen drehen genauso wie um Groundhopping, Fußballbücher etc. Ob als Einzelkämpfer oder im Team, gefragt sind Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare oder Recherchebeiträge von humorvoll über hintergründing bis kritisch. Weitere Infos.

Die Kriterien

Eine unabhängige Jury besetzt mit Persönlichkeiten aus Journalismus und Medienwissenschafte sowie Fachleuten aus Fußball und Kultur kürt die Saisonbesten unter allen Bewerbungen. Sie bewertet Kreativität, Originität, Einsatz und fußballkulturelle Relevanz der Podcasts.

Bis wann kann man sich bewerben?

Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2018. Zur Bewerbung.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema