“Fußball ist unsere Medizin“

12. April 2011: Harez Habib, Nationalspieler Afghanistans

Harez Habib war drei Jahre alt, als seine Eltern mit ihm vor den Taliban aus Kabul nach Deutschland flohen. Heute schreibt er in Göttingen an seiner Diplomarbeit – und spielt nebenbei für den Regionalligisten Hessen Kassel und die afghanische Fußball-Nationalmannschaft. Im Interview mit  11 Freunde spricht er über Sicherheit, Kultur und Fußball als Medizin.