Literatur

Fußball in München. Eine Stadt zwischen Rot und Blau

Robert Schöffel über die Geschichte des Münchener Fußballs // Verlag Friedrich Pustet

Robert Schöffel

Fußball in München. Eine Stadt zwischen Rot und Blau

Die heute durch den FC Bayern von Erfolg gekrönte Vita des Münchener Fußballs erlebte vor allem zu Beginn auch andere Zeiten. Im 19. Jahrhundert noch als "englische Krankheit" verpönt, musste sich der Fußball in München während seiner Geschichte immer wieder Herausforderungen stellen. "Front statt Fußballplatz" hieß es im Ersten Weltkrieg, der Zwangsabstieg der Löwen in die Bayernliga prägte die 80er Jahre, während der FC Bayern in den 2000ern den Ton angibt. Robert Schöffel portraitiert die beiden großen Klubs, den TSV 1860 und den FC Bayern, stellt aber auch die kleineren Münchener Fußballvereine vor. 

 Verlag Friedrich Pustet