Fans Sport

Fußball in einem zerrissenen Land

Der ukrainische Fußball ist durch die politischen Auseinandersetzungen mit Russland geprägt.

Die Ukraine, Gastgeber der Europameisterschaft 2012, darf auch an der Endrunde in Frankreich teilnehmen - erstmals nach einer sportlichen Qualifikation. Die Mannschaft von Michail Fomenko ist am 12. Juni Deutschlands erster Gegner. Doch wie sieht der Fußball-Alltag in einem Land aus, in dem seit zwei Jahren der Konflikt mit Russland schwillt? Und welche Rolle kommt der Nationalmannschaft in Frankreich zu?

 Sport inside beleuchtet auch die Rolle von Kiewer Ultras in der politischen Auseinandersetzung mit Russland und wirft einen Blick auf das tägliche Leben der Vereine im Osten der Ukraine - und deren Fans.