Feuilleton

Fußball-Hymnen

Musikalische Untermalung der Fußballgroßereignisse

© Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jeder hat sie im Ohr, die Fußball-Hymnen zu den Großereignissen. Spätestens seit 2006, als die Sportfreunde Stiller, Herbert Grönemeyer und Bob Sinclar sich im Hitparaden-Strafraum tummelten, hat jeder einen Ohrwurm. Doch schon 1966 wusste der Kaiser, dass "Gute Freunde" niemand trennen kann. In der Zwischenzeit hat sich in der Musikbranche jedoch so einiges getan. Ob geliebt oder gehasst, die Bandreite ist riesig und wer will, der findet den kompletten Artikel der FAZ  hier.

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema

Feuilleton

EURO 2016: Die Angst spielt mit in Frankreich - Wolfgang Bosbach, Gernot Rohr, Lutz Pfannenstiel und Karlheinz Wild zu Gast bei Marco Hagemann

Weiterlesen