Literatur

Für Respekt im Sport!

Gunter A. Pilz wird 70! Die Festschrift zu Ehren des Vaters der Fan-Forschung beinhaltet einige seiner wegweisenden Texte. Daneben wird Leben und Wirken des Akademie-Mitglieds ausgiebig gewürdigt. // Arete Verlag

Aktuelle und ehemalige Mitarbeiter der von  Gunter A. Pilz gegründeten KoFas (Kompetenzgruppe Fankulturen und Sport bezogene Soziale Arbeit) erweisen dem Meister die Ehre und geben anlässlich seines runden Geburtstags eine Festschrift für ihn heraus.

Das Kernstück des Buchs bilden Texte  Gunter A. Pilz', die bereits in den 70er und 80er Jahren entstanden und die Arbeitsfelder der Fan- und Gewaltforschung wesentlich mitbestimmten. Wegbegleiter ordnen diese Texte in ihren historischen Kontext ein, abschließend äußert sich der Gefeierte selbst zu seiner Biografie, seinem Forschungsansatz und aktuellen Diskussionspunkten. Brisantes Bildmaterial inklusive!

Zwischendurch kommen immer wieder Protagonisten des Sports, der Wissenschaft und Kultur zu Wort, die über ihre ganz persönlichen Erlebnisse mit  Gunter A. Pilz erzählen oder seine bedeutende Rolle für die Fan- und Gewaltforschung würdigen.

 Zum Buch