Für RB Leipzig wird es eng

8. Mai 2014: Lizenz für die 2. Liga noch lange nicht in trockenen Tüchern

Sportlich hat der RB Leipzig den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga frühzeitig geschafft - aber ob der Verein in der nächsten Saison dort wirklich auflaufen wird steht noch in den Sternen. Denn die Auflagen der DFL erscheinen den Verantwortlichen vor Ort schlichtweg zu hoch. Mäzen und 'Brause-Milliardär' wittert schon eine Verschwörung - man wolle sie einfach nicht in den Top-Ligen sehen. Sonst könne er sich die Anforderungen einfach nicht erklären. Dabei geht es vor allem um die Umstruktierung des Vereins. Denn die würde seinen Einfluss empfindlich einschränken.  Sueddeutsche.de berichtet.