Friedensoffensive per Facebook

11. Februar 2011: Felix Magath im Social Web

Viel Kritik und Häme musste in den letzten Tagen bzw. Wochen Schalkes Trainer und Manager Felix Magath von den Fans wegen seiner Einkaufspolitik einstecken. Jetzt geht er offensiv auf die Gelsenkirchener Anhänger zu. Seit zwei Tagen ist er bei  Facebook vertreten. Und der Erfolg ist überwältigend. Über 28.000 Personen haben bereits den "Gefällt mir"-Button bei Facebook genutzt, die große Mehrzahl der Kommentare ist positiv.