Frauen-WM: Südamerika-Vertreter gesucht

17. November 2010: Die südamerikanische Finalrunde startet

Am 29. November werden die qualifizierten Teams der Frauen-WM 2011 in Deutschland den vier Gruppen zugelost. Bisher fehlen aber noch drei Teilnehmer. Die beiden Plätze für Südamerika werden in der Finalrunde der Kontinentalmeisterschaft vergeben, die heute beginnt. In Ecuador streiten sich die Favoriten Argentinien und Brasilien mit Chile und Kolumbien um die begehrten Tickets. Der Sieger wird bis 21. November im Liga-Modus ermittelt sein.

Der letzte Teilnehmer wird in zwei Entscheidungsspielen (20. und 27.11.) zwischen Italien und den USA ermittelt.