Literatur

Frauen- und Mädchenfußball im Blickpunkt

"Empirische Untersuchungen - Probleme und Visionen" im wissenschaftlichen Sammelband. Herausgegeben von Silke Sinning, Jonathan Pargätzi und Björn Eichmann. Mit Beiträgen zum Frauenfußball in Brasilien.

Silke Sinning, Jonathan Pargätzi und Björn Eichmann (Hg.)

Frauen- und Mädchenfußball im Blickpunkt

ISBN: 978-3-643-12489-0
Lit Verlag, Berlin 2014
272 Seiten, 24,90 €

Der Frauenfußball ist in Deutschland seit Jahren auf der Überholspur - sicher auch bedingt durch das lange Verbot und die noch länger verwehrte Akzeptanz. Diese vielschichtigen Veränderungs-Prozesse beschäftigen nun auch WissenschaftlerInnen verschiedenster Disziplinen. Daher ist das Themenspektrum des vorliegenden Sammelbandes auch sehr breit: Neben der historischen Entwicklung behandeln die Beiträge sportpädagogische und psychologische Aspekte, evaluieren spezielle Projekte und Kampagnen und blicken auf die Medienpräsenz des Frauenfußballs.

 Verlagsinfo