Veranstaltungen

Football under Cover

So. 19. Juni, 19 Uhr im KOMM-Kino Nürnberg, Filmvorführung im Rahmen des "Frauen Fussi Fest"

Protagonistinnen Marlene Assmann (Bildmitte) und Niloofar B. (4. Person von rechts)

FOOTBALL UNDER COVER

Deutschland 2008, 85 Min., deutsch-pers. OmU, Regie: Ayat Najafi, David Assmann

Teheran im April 2006: Vor mehr als 1000 jubelnden Frauen findet das erste offizielle Freundschaftsspiel zwischen der Iranischen Frauen-Nationalmannschaft und einem Kreuzberger Frauenteam statt. Auf den Rängen wird getobt, es wird gesungen und getanzt, über dem Stadion schwebt eine geballte Ladung Frauenpower. Draußen vor den Toren ein paar Männer, die versuchen, einen Blick durch den Zaun zu erhaschen. Für sie ist der Eintritt heute verboten. Vor diesem Ereignis liegt ein Jahr harter Arbeit für die jungen Frauen der beiden Mannschaften. Doch am Ende, nach Überwindung zahlreicher Hindernisse, wird tatsächlich gespielt. Und diese 90 Minuten sind mehr als ein Fußballspiel. Hier entlädt sich der Wunsch nach Selbstbestimmung und Gerechtigkeit, und es wird klar: Veränderung ist möglich.  Web

Eine Veranstaltung des  Internationalen Nürnberger Filmfestivals der Menschenrechte in Zusammenarbeit mit der Deutsche Akademie für Fußball-Kultur.

Spielort: Kommkino, Künstlerhaus im KunstKulturQuartier Nürnberg ( Details)