Feuilleton

Football en France, Gascoigne und Ferne Liebe

Programm und Premieren beim 11mm Fußballfilmfestival Berlin 2016

Ohnehin ein jährlicher Pflichttermin für Cineasten und Fußball-Begeisterte. Diese Woche wurde das Programm des diesjährigen Festivals veröffentlicht - es lohnt sich!

Über 70 Kurz- und Langfilme aus 24 Ländern wurden für die 13. Ausgabe von 11mm - dem Internationalen Fußballfilmfestival (17.–21.03.) ausgewählt, darunter vier Welt-, 27 Deutschland- und zwölf Berlin-Premieren. Erstmals zeigt 11mm sein Programm auf den Leinwänden von drei Berliner Spielorten: im Babylon (Mitte), im Filmtheater am Friedrichshain und im City Kino (Wedding).

Eine der Weltpremieren ist FERNE LIEBE vom Berliner Regisseur Martin Zeising, ein Dokumentarfilm über zugereiste Berliner, die mit fremdem Verein im Herzen in Berliner Sportkneipen und bei Auswärtsfahrten ihr Fußballglück finden. Weitere Highlights: ein Stummfilm-Fußballabend (mitternachts!), die Deutschlandpremiere des Gazza-Films "Gascoigne" und natürlich die 11mm Shortkicks Gala mit Kurzfilmen vom Feinsten.

Hier gelangen Sie zum kompletten  Programm von #11mm2016, hier zum  Spielplan (deutsch / englisch).