Lernanstoß

Fit am Ball

Der Ansatz der Sporthochschule Köln ist universell: Förderung von Bewegung und sozialen Kompetenzen im Schulsport und ergänzend dazu Sport-AGs, Fortbildungen, Elternabende und zentrale Abschlussturniere. So hat man Lehrerhandreichungen entwickelt (u.a. "methodenbezogenes Bewegen im Unterricht kognitiver Fächer", Förderung von Mädchenfußball). Ziele: bessere Motorik, Ernährung, Bewegung, soziale Kompetenzen plus interkulturelles Lernen – alles spielerisch, für Kinder und Jugendliche von 6-14.

 

Ort: Köln (Einsatzgebiet des Projektes bundesweit)

Träger: Projektbüro der Deutschen Sporthochschule Köln