Finale um deutsche Meisterschaft

23. September 2010: Deutsche Meisterschaften der Werkstätten für Behinderte

Am heutigen Donnerstag wird in der Sportschule Duisburg-Wedau der neue deutsche Meister der Werkstätten für behinderte Menschen ausgespielt. Bereits zum zehnten Mal veranstaltet die DFB-Stiftung Sepp Herberger gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen, dem Deutschen Behindertensportverband sowie Special Olympics Deutschland das Turnier, welches seit dem Jahr 2008 als Deutsche Fußball-Meisterschaft weitergeführt wird. DFB-Präsident Theo Zwanziger betonte in diesem Zusammenhang die „integrative Kraft“ des Fußballs, die für die Eingliederung behinderter Menschen in die Gesellschaft genutzt werden kann.