Feindbilder ins Abseits

13. Januar 2011: Kongress in Frankfurt

"Feindbilder ins Abseits" - so lautete das Motto eines gemeinsam vom Deutschen Fußball-Bund (DFB), dem Ligaverband und der Gewerkschaft der Polizei (GdP) veranstalteten Kongresses für mehr Sicherheit im Fußball in Frankfurt am Main. Rund 300 Teilnehmer – Fanbeauftragte der Vereine, Leiter der unabhängigen Fanprojekte, Polizisten, Verbands- und Vereinsvertreter, Wissenschaftler und Journalisten – diskutierten über gemeinsame Wege und neue Ansätze in der Präventions- und Fanarbeit. Mehr dazu bei  dfb.de