Fairplayer des 33. Spieltags

Srdjan Lakic ist der Fairplayer des Spieltags. Bewertet werden Zweikämpfe, Fouls, Karten sowie die Kicker-Note.

Auch in diesem Jahr präsentieren wir an jedem Spieltag den fairsten Spieler der Bundesliga. Neben klassischen Kriterien wie die Anzahl der Fouls und Karten fließen in die Bepunktung auch Zweikampfführung und kicker-Note ein.

Lauterns Srdjan Lakic wurde Fairplayer des  33. Spieltages. Beim 2:1-Sieg gegen seinen neuen Klub führte er 35 Zweikämpfe ohne Foul und bekam die kicker-Note 3.

Der Gesamtsieg scheint Christian Träsch kaum noch zu nehmen. Die Top 20 der Fairplayer und eine detaillierte Erklärung finden Sie online unter  www.kicker.de