Fairplayer des 32. Spieltags

Thomas Müller ist der Fairplayer des Spieltags. Bewertet werden Zweikämpfe, Fouls, Karten sowie die Kicker-Note.

Auch in diesem Jahr präsentieren wir an jedem Spieltag den fairsten Spieler der Bundesliga. Neben klassischen Kriterien wie die Anzahl der Fouls und Karten fließen in die Bepunktung auch Zweikampfführung und kicker-Note ein.

An  Spieltag 32 kommt der Tagessieger vom Rekordmeister in München. Im Schatten der Dortmunder Meisterfeier sicherten sich die Bayern wichtige drei Punkte durch ein 4:1 gegen Schalke 04. Thomas Müller überragte dabei nicht nur wegen seiner beiden Tore und der kicker-Note 1 - er blieb auch in 31 Zweikämpfen ohne Foul.

Eine starke Leistung, die Thomas Müller auch auf Platz 3 der  Gesamtwertung bringt - dort führt kurz vor dem Ende weiterhin Christian Träsch (VfB Stuttgart) vor Jens Hegeler (1. FC Nürnberg).