Europameisterschaften 2015 in Deutschland

4. Dezember 2013: Hamburg richtet die schwul-lesbischen Kontinentalspiele aus

Na also, es geht doch noch. Entgegen den Befürchtungen sportliche Großereignisse würden in Deutschland zukünftig am Widerstand der Bevölkerung scheitern sind nun widerlegt. Schon 2015 kann man in Deutschland wieder einem internationalen Fußballwettbewerb beiwohnen: Auf den Trainingsplätzen des Hamburger Sportvereins spielen etwa 30 Teams um die schwul-lesbische Fußballkrone.  Ausrichter ist Startschuss (SLSV Hamburg) ( Meldung des Hamburger Fußballverbands)

Die Vergabe nutzt das das ndr-Magazin zapp als Aufhänger, um die Rolle der Medien beim Dauerthema Homosexualität und Sport zu thematsieren.  Heute, 23:20 Uhr im NDR