“Es war kein Fehler, das Turnier auch an die Ukraine zu vergeben“

4. Juli 2012: Olaf Sundermeyer im Interview

Jonas Reese sprach für den  Deutschlandfunk mit Olaf Sundermeyer, Buchautor und Osteuropa-Kenner und kommt zu dem Fazit: „Die UEFA pochte nicht auf Transparenz bei der Turniervorbereitung, auf Anti-Korruptionsmaßnahmen oder andere rechtstaatliche Prinzipien. Dennoch war es richtig, dieses Großereignis in diesem Brückenstaat zwischen Europa und Russland auszutragen.“