Eröffnungsspiel der Frauen-WM vor Rekordkulisse

18. Dezember 2010: Bereits 50.000 Karten für Deutschland gegen Kanada verkauft

Das Eröffnungsspiel der Frauen-WM am 26. Juni 2011 zwischen Deutschland und Kanada wird vor einer Europarekord-Kulisse stattfinden. Das WM-OK gab bekannt, dass die 50.000 Eintrittskarte verkauft wurde. Damit wird die bisherige europäische Rekordkulisse von 44.825 Zuschauern aus dem Länderspiel zwischen Deutschland und Brasilien deutlich übertroffen. "Wichtiger als der Europa-Rekord ist die Tatsache, dass dieser positive Trend das große Interesse der Fans in Deutschland und auch im Ausland unterstreicht. Ich freue mich auf ein traumhaftes Eröffnungsspiel vor 74.000 Zuschauern im ausverkauftem Olympiastadion", sagte OK-Präsidentin Steffi Jones.