Engagement wird geehrt

23. April 2015: DJK ver­leiht Ethik-Preis an Thomas Hitzlsperger.

Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger wird mit dem diesjährigen DJK-Ethik-Preis des Sports 2015 geehrt. Der ehemalige Mittelfeldspieler wird für sein Engagement im Kampf gegen Homophobie im Fußball ausgezeichnet. Zudem wird er für sein Engagement für verschie- dene soziale Projekte mit antirassistischem Schwerpunkt sowie für die Unterstützung des Projekts UBUNTU Africa, das sich um HIV-positive Kinder in Südafrika kümmert, geehrt. Der Preis wird am 2. Mai 2015 in München verliehen.

Weitere Infos auf der Seite von Zeit-Online.