Eine Reise durch den Osten

30. Dezember 2010: 20 Jahre nach der Wiedervereinigung

Es war ein emotionales Ereignis: Mit einem „Spiel der Legenden“ und einem Festakt wurde am 20./21. November in Leipzig 20 Jahre deutsche Fußball-Einheit gefeiert. UEFA-Präsident Michel Platini hielt eine Festrede, Dr. Hans-Georg Moldenhauer, letzter DFV-Präsident und erster Präsident des NOFV, wurde für sein herausragendes Engagement geehrt.

Ein Anlass, um genauer hinzuschauen: Wie ist dort heute die Situation an der Basis? Der Journalist Uwe Karte hat sich auf eine Rundreise durch den Fußball-Osten begeben und festgestellt, dass bei all den real exis­tierenden sportlichen und wirtschaftlichen Sorgen von Verbänden und Vereinen abseits der großen Öffentlichkeit auch sehr viel Positives entstanden ist. Mehr dazu bei  dfb.de