Ein neues Bosman-Urteil?

26. März 2015: Heinz Müllers juristischer Sieg gegen Mainz 05 sorgt für einige Fragezeichen.

Der ehemalige Torhüter von Mainz 05, Heinz Müller, klagte gegen die Befristung seines Arbeitsvertrags bei seinem Ex-Club und bekam Recht. Die Folgen des Urteils scheinen derzeit kaum absehbar. Von der Revision in höherer Instanz über geringfügige Anpassungen der Verträge bis zu weitreichende Veränderungen des Fußballgeschäfts scheint vieles denkbar. Eine Lösung könnte im Abschluss eines Tarifvertrags liegen, wie ihn die Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV) fordert.

Hier geht es zu den Berichten der  FAZ, der  Süddeutschen und der  Zeit.