Ein Lothar Matthäus hat Geburtstag

21. März 2011: Rekordnationalspieler wird 50

Als Spieler unumstritten von Weltklasseformat, sorgt Lothar Matthäus in den letzten Jahren eher durch sein Privatleben, als durch seine Trainerjobs für Schlagzeilen. Gerade deshalb erscheint es schwierig, seine Kompetenzen als Trainer richtig zu beurteilen, wird seine Arbeit in der öffentlichen Wahrnehmung doch ständig von Beziehungsklatsch und Ehetratsch überlagert. Ebenso wirken diverse Interviews oder zuletzt der Kick mit Ramzan Kadyrov alles andere als karrierefördernd. Nichtsdestotrotz nehmen die Medien den 50. Geburtstag von Lothar Matthäus zum Anlass, auf die bisherige Karriere des Rekordnationalspielers zurückzublicken. Nicht unkritisch, aber fair berichten zum Beispiel  einestages oder die  Frankfurter Rundschau.