"Ein Intellektueller kann sich beim Fußball sehr falsch benehmen"

5. April 2012: Akademiepreisträger Peter Esterhazy im Zeit Interview

Bereits vorgestern haben wir in dieser Rubrik auf ein 11Freunde Interview mit Akademiepreisträger Péter Esterházy  hingewiesen. Heute folgt schon die nächste Empfehlung. Herr Esterházy dieses Mal im Gespräch mit der Zeit. Wieder wird deutlich, dass man mit diesem Mann über alles sprechen kann, der Fußball aber nach wie vor eine Sonderstellung einnimmt. Wie man sich als Intellektueller im Stadion verhält, warum eine Fußballmannschaft auf ideale Weise die Gesellschaft repräsentiert und wie gut Esterházy selbst am Ball war/ist - das alles erfahren sie  hier.