Ein guter Anfang

22. Oktober 2012: Die Afghan Premier League Soccer

Positive Schlagzeilen aus Afghanistan: Der Start der Afghanischen Fußball-Liga ist gelungen, es gab keine Anschläge auf die Spiele. Aus Sicherheitsgründen war die erste Saison wie ein Turnier organisiert worden. Acht Mannschaften aus allen Landesteilen traten in den vergangenen vier Wochen in Kabul gegeneinander an. Shafic Gawhari, Chef der Afghanischen Fußball-Liga, zeigt sich im Gespräch mit Jessica Sturmberg für den  Deutschlandfunk erleichtert und schaut optimistisch in die Zukunft.