Ein Feiertag für Fußballromantiker

26. Mai 2015: Der Aufstieg des SV Darmstadt 98.

Vor zwei Jahren war Darmstadt 98 eigentlich bereits in die vierte Liga abgestiegen. Das blieb den „Lilien“ nur erspart, weil ausgerechnet dem Erzrivalen Offenbach Kickers die Lizenz entzogen wurde. Und ab kommender Saison ruft nun die Bundesliga. Christian Spiller berichtet bei  Zeit Online: „Ein bröckelndes Stadion, schnörkelloser Fußball und elf Verstoßene: Der Aufstieg des SV Darmstadt ist die wohl ungewöhnlichste Aschenputtel-Story der Ligageschichte.“