„Ein bisschen wie im Krieg“

1. Februar 2013: Die Stimmung vor dem Viertelfinale des Africa-Cups

Wie zelebriert Mali den Africa-Cup? Gibt es einen Raum für sportlichen Erfolg in Kriegszeiten? Wie stark ist der Trost und die Zerstreuung die das Viertelfinale am Samstag gegen den Gastgeber Südafrika spendet?

 

TAZ- Redakteurin Katrin Gänsler versucht mit ihrem  Artikel einen Einblick in die Lebenswelt der Fußballfans aus Mali zu erhaschen.

 

"Das Hemdchen leuchtet knallgelb und Amadou ist damit schon aus der Ferne bestens zu erkennen. „Besser kann ich Mali doch gar nicht unterstützen“, findet er und zeigt stolz auf das Trikot seiner Nationalmannschaft. Das Spiel gegen die Demokratische Republik Kongo sollen die Adler, so wird das malische Team genannt, unbedingt gewinnen. Zweifel hat er nicht."