Drei Kisten Bier für eine gewollte Niederlage

5. Dezember 2011: Manipulationen im Amateurfußball

Jeder siebte Amateurfußballer manipuliert oder leidet unter Spielabsprachen. Der Betrug, sagt der Sozialwissenschaftler Dr. Werner Pitsch im Interview mit  Zeit Online, hat eine soziale Funktion.