"Die Welt zu Gast bei Fremden"

26. November 2012: Dokumentarfilm vor dem Hintergrund der WM 2010

Der SWR zeigt heute um 23:30 Uhr die Dokumentation  Die Welt zu Gast bei Fremden.
Vor dem Hintergrund der Fußball-WM 2010 erzählt Benjamin Kahlmeyers Film  vom Alltag einer Familie in einem Township der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria.
Gezeigt wird eine neue Generation von selbstbewussten Südafrikanern, deren Träume gar nicht so weit weg von unseren Wünschen zu sein scheinen: Freundschaft, familiäre Wärme, berufliches Engagement, Wohlstand und Fußballtickets.

Dem Team um Benjamin Kahlmeyer, versucht ungeschönt in den Alltag einer Familie vorzudringen und ist mit der Dokumentation ein warmherziges Portrait gelungen. Ein Beitrag aus der Reihe "junger Dokumentarfilm".

Ausstrahlung:

Montag, dem 26.November um 23:30- 00:15 Uhr im SWR