Literatur

Die unhaltbare Pudelmütze. Fußball-Geschichten aus dem Norden Europas

von Gerhard Fischer. Nominiert für das Fußballbuch des Jahres 2013 - mit Rezension von Harald Kaiser

Gerhard Fischer

„Die unhaltbare Pudelmütze“

ISBN: 978-3-7307-0025-9
Verlag: Die Werkstatt
192 Seiten, 9,90 €

Färöer: 49.000 Einwohner, 80.000 Schafe, 22 Fußballspieler. Der Schiedsrichter pfeift, unterbricht das Spiel und empfiehlt den Spielern sich flach auf den Boden zu legen, damit sie nicht vom Wind weggeweht werden. Kein Witz, sondern eine wahre Geschichte.

Gerhard Fischer erzählt in seinem Buch „Die unhaltbare Pudelmütze“ lustige und skurrile Fußball-Geschichten aus dem Norden Europas. So spielen z. B. in Dänemark die Kicker aus der Hippie- und Hasch-Kolonie Christiania gegen die Betriebsmannschaft der Polizei, in Finnland findet die Sumpf-Fußball WM statt und in Grönland unterbrechen die Nationalspieler das Training, um einen Wal an Land zu ziehen.

Darüberhinaus führt Fischer interessante Interviews mit Allan Simonsen (Ex-Spieler von Borussia Mönchengladbach und Ex-Trainer der Färöer) und Asgeir Sigurvinsson (Ex-Spieler vom VfB Stuttgart) und berichtet über Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic und dessen Verhältnis zu Ex-Barcelona-Coach Pep Guardiola.

Zur Rezension von Harald Kaiser